Oase BioMaster Thermo 350

Was verspricht uns der Filter?


  • Glasklares Wasser dank großer Filteroberfläche mit mehrstufiger, mechanisch-biologischer Filterung
  • Absperrautomatik verhindert unerwünschten Wasseraustritt bei Filterreinigung
  • Inklusive Regelheizer HeatUp erhältlich – auch nachrüstbar!
  • Individuelle Temperatur: Auf Wunsch inklusive Regelheizer HeatUp beim FiltoSmart Thermo – mittels ThermoFit beim FiltoSmart auch einfach nachrüstbar
  • Effektiv: Große Filteroberfläche bei kompakter Größe
  • Absperrautomatik: Kein ungewünschter Wasseraustritt bei der Filterreinigung
  • Einfach zu öffnen: EasyClick-Öffnungsmechanismus
  • Sparsam: Laufruhige & energiesparsame Pumpe ohne störende Geräusche
  • Individuell regulierbar: Wasserdurchflussmenge am Ein- und Auslaufadapter einstellbar
  • Inklusive Anschluss-Set: Fix und fertig zur Installation sowie praktischer Selbstentlüftungsfunktion
  • Heizstab jederzeit Tauschbar

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________


Der Test


Installation:


313HZrjMxEL.jpg

Beim Öffnen des Filters kommt schon der erste "kleine" Vorteil zum Vorschein, denn alles blau Gefärbte kann bewegt werden.

Nach dem Öffnen des Filters müsst ihr die Filtermedien einsetzen. (siehe Beschreibung). Für die Veteranen natürlich eine logische und einfache Angelegenheit.

Danach sollte der Filter in den Unterschrank verstaut und der Schlauch auf die Wunschlänge zugeschnitten werden. Dieser lässt sich einfach mit einem Küchenmesser bearbeiten. Der Ausströmer bzw die Saugleitung muss nur noch im Becken gut fixiert werden.

Eine gute Beschreibung bzgl. Filtermedien und Montage liegt ebenfalls bei.

Den Filter mit Wasser füllen könnt ihr bequem über den Saug-Knopf machen.

INFO: Der Saug-Knopf lässt sich am Anfang meist etwas schwerer drücken.




Filterleistung:


21ewC5qPrYL.jpgEines der wichtigsten Kriterien ist die Lautstärke und hier punktet der Filter sofort. Ein "brummen", "surren" oder andere störende Geräusche sind auch nach mehreren Monaten Betrieb nicht feststellbar.

Leichte Einbußen bei der Filterleistung wurden bei unserem Test erst nach 5 Wochen ohne Reinigung festgestellt, jedoch keine Mängel bei der Geräuschentwicklung. Wir waren hierbei wirklich ausgesprochen erstaunt, dass das Wasser dennoch Kristallklar blieb obwohl die Filter dermaßen verschmutz waren. Dies liegt am Vorfilter, der leicht zu entnehmen und zu reinigen ist. Hier ensteht jedoch nur ein geringer Wasserverlust.



31yUneGIPCL.jpgErsatzteile


Neben seiner Kombination aus mechanischer und hocheffektiver biologischer Filterung, bietet der Oase Filter noch einen großen Vorteil.

Es ist nämlich nahezu jedes Teil ersetzbar. Der Heizstab welcher bei anderen Filter ein nur schwer tauschbares Element ist, kann hier problemlos erneuert werden. Der Betrieb ohne Heizstab ist ebenfalls möglich. Hierzu besteht die Möglichkeit einen Blindstopfen anstelle des Heizstabes zu montieren.

Bei den Dichtungen konnten wir keine Mängle feststellen, dennoch empfehlen wir diese jährlich zu tauschen. Filtermedien welche sich eher im mittleren Qualitätsberich befanden, lieferten ebenso ein gutes Ergebnis.







Fazit


Der BioMaster lieferte einen sauberen und mehr als zufriedenstellenden Test. Das Wasser blieb Kristallklar bzw. veränderte sich die Filterleistung nach mehren Wochen ohne Reinigung nicht. Durch seine einstellbare Filterleistung kann die Strömung perfekt im Aquarium eingestellt werden.

Die Geräuschentwicklung ist ein wichtiger Punkt in der Aquaristik, den der BioMaster locker erfüllt.

Ersatzteile sowie ein einfacher Tausch des Heizstabes sind ein wesentlicher Vorteil bei diesem Filter.


Preis-Leistung ist mehr als zufriedenstellend!!!


Erhätlich bei:


Händler Link Adresse
Amazon Oase Aquarium Aussenfilter* ------------------
Aquarium Bach Homepage 4656 Kirchham / Eisengattern 7





Kleine Info:


Alle mit * markierten Links sind Werbelinks.



    Teilen

    Kommentare